Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Sterbegeldversicherung

Was ist eine Sterbegeldversicherung?

Eine Sterbegeldversicherung deckt im Todesfall die meist sehr hohen Kosten einer Bestattung ab. Seitdem die Krankenkassen kein Sterbegeld mehr zahlen, ist dies ein wichtiges Thema.

Mit einer Sterbegeldversicherung ist alles gut geregelt

Sie wollen Ihren Angehörigen keine unnötigen Kosten hinterlassen und für eine Bestattung nach Ihren persönlichen Wünschen vorsorgen? Mit einer Sterbegeldversicherung legen Sie genügend Geld für einen würdevollen Abschied zurück und entlasten Ihre Hinterbliebenen im Trauerfall. Die Versicherungssumme der Sterbegeldversicherung ist garantiert, der Deckungsschutz gilt ohne Wenn und Aber bis zum Ende Ihres Lebens - anders als eine Risikolebensversicherung, die nur dann leistet, wenn die versicherte Person während der vertraglich begrenzten Laufzeit verstirbt. Übrigens: Das Kapital aus der Sterbegeldversicherung können Sie bei vielen Anbietern schon zu Lebzeiten abrufen und frei verwenden.

Für Ihre Bestattungskosten müssen Sie selbst vorsorgen

Der Tod eines geliebten Menschen ist ein schwerer Schlag für die Angehörigen, seelisch und oft auch finanziell. Eine Sterbegeldversicherung zahlt die vorher vereinbarte Versicherungssumme an den im Vertrag genannten Bezugsberechtigten aus, um davon die Beerdigung zu finanzieren - ein beruhigendes Gefühl. Alternativ können Sie auch den Versicherer selbst beauftragen, die Bestattung zu organisieren. Die Sterbegeldversicherung lohnt sich also auch, wenn Sie keine Angehörigen haben und später alles gut geregelt wissen wollen. Wichtig: Viele Tarife bieten Leistungsextras wie doppelte Auszahlung bei Unfalltod, Überschussbeteiligung und verkürzte Wartezeiten bis zum Eintritt des vollen Versicherungsschutzes.

So finden Sie faire Angebote zur Sterbegeldversicherung

Bestatterkosten, Friedhofsgebühren, Gedenkstein, Blumenschmuck und Trauerfeier: Verantwortungsvolle Menschen planen frühzeitig für den Ernstfall. Mit einer Sterbegeldversicherung finanzieren Sie die Kosten einer angemessenen Beisetzung schon zu Lebenszeiten in voller Höhe. Bei preisgünstigen Anbietern erhalten Sie eine Sterbegeldversicherung mit 10.000 Euro Sofortleistung im Todesfall schon für weniger als 20 Euro im Monat. Auch höhere Versicherungssummen sind selbstverständlich möglich. Unser Tipp: Wenn Sie einen Tarif mit Beitragsgarantie wählen, haben Sie die Sicherheit, dass Ihr Beitrag auch in Zukunft nicht steigt. Sie suchen einen verlässlichen Sterbegeld-Schutz? Je früher Sie einsteigen, desto niedriger sind die monatlichen Kosten. Mit unserem Online-Vergleich finden Sie aktuelle Tarife zum günstigen Preis!

Sie haben Fragen oder benötigen ein individuelles Angebot? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Was ist die Summe aus 8 und 2?

 

*) Pflichtfeld